GEGENSTANDPUNKT 4-97

Zur Übersicht

Netanjahu 18 Monate im Amt - eine Zwischenbilanz
Israels Fortschritte bei der Lösung der Palästinenserfrage
Netanjahus Linie: die Schaffung Großisraels trotz und mit Hilfe der Oslo-Abkommen / "Vertragstreue unter dem Vorbehalt der Sicherheit Israels" - Erfolge in der Verhandlungsdiplomatie / Das Hebron-Abkommen / Der Truppenabzug in drei Phasen und die Endstatusverhandlungen / "Die Oslo-Verträge verbieten nichts" - Landnahme und ethnische Säuberung / Bodeneigentum und Baugenehmigungen / Häuserabriß und Ausbürgerung von Palästinensern / "Arafat gibt dem Terror grünes Licht" - Die Unterminierung der Palästinenser-Autonomie / "Oslo ist gescheitert", die "Infrastruktur des Terrors" muß zerstört werden / Israels Strafmaßnahmen / Die Beseitigung des Autonomiestatus und der palästinensischen Führer / "Das linke Israel hat vergessen, was Judesein heißt." - Die demokratische Kultur unter der Regierung Netanjahu
Die Politik Arafats: Die Bemühungen um die Anfänge einer Staatsgründung und der Kampf gegen ihre definitive Verhinderung / Der Aufbau eines Machtapparats / "Korruption und Günstlingswesen" / "Aufblähung des Polizeiapparats" / Das Ringen um die Einheit der Palästinenser / Verfolgung der Islamisten, "Menschenrechtsverletzungen" / Die Freilassung von Scheich Jassin / Die Ökonomie der Palästinenserautonomie / Arafats letzte Hoffnung auf dem Feld der Diplomatie: Die USA
Die Friedenpolitik der USA:
Die Sicherung des bestehenden Kräfteverhältnisses durch Normalisierung der Beziehungen zwischen den arabischen Staaten und Israel / Die konzessionierte regionale Vormacht / Israels Integration in die nahöstliche Staatenwelt


Börsenkrach und Währungsturbulenzen in Ostasien
Thailand
Das Auf und Ab eines "emerging market" und seine
Grundlagen in der weltweiten Überakkumulation


Herbstoffensive der Gewerkschaften
Für eine gerechte Aufteilung von Arbeit und Lohn auf die
Beschäftigten und Nichtbeschäftigten
Etappen des Gewerkschaftskampfes gegen die Arbeitslosigkeit / Die Lehre der Gewerkschaften aus ihrem gescheiterten Kampf um mehr Beschäftigung / Die Gewerkschaften übernehmen die Perspektive des Sozialstaats / Ein weites Feld für eine "Tarifpolitik jenseits klassischer Tarifrituale" / Die tarifvertraglichen Regelungen zur Altersteilzeit / Das nächste "Thema" der Gewerkschaften: "Die Zukunft der Tarifpolitik und der Gestaltung von Tarifverträgen"


Der Haushalt
Von der Ökonomie der politischen Herrschaft / Kein Haushalt
wie jeder andere
I. Die Grundlage des Staatshaushalts: Das "gesetzliche Zahlungsmittel" - ein politisch garantiertes Kreditgeld / 1. Staatliche Geldschöpfung: Das Banknotenmonopol und seine Leistung / 2. Staatliche Geld-"Versorgung": Die Bedienung des freigesetzten Bedürfnisses nach Kredit und der Erfolgsanspruch des Staates
II. Zweck und Mittel des Staatshaushalts - oder: Der Gebrauch von Geld und Kredit durch den "ideellen Gesamtkapitalisten" A. Herstellung und Sicherung einer nationalen Konkurrenzgesellschaft / 1. Recht & Ordnung / 2. Das politische Gemeinwesen / 3. Innen & Außen B. Einsatz für ein kontinuierliches kapitalistisches Wachstum / 1. Herstellung der allgemeinen Produktions- und Zirkulationsbedingungen / 2. Die Bildung einer brauchbaren Arbeiterklasse / 3. Schadensbilanz und Kostenmanagement bei der Naturzerstörung / 4. Die Finanzierung der Grundrente / 5. Die Verwendung öffentlicher Mittel als Kapital C. Politik für einen gesicherten weltweiten Geschäftserfolg der Nation / 1. Außenwirtschaft / 2. Sicherheitspolitik & Weltfrieden D. Systemkonforme Mittelbeschaffung / 1. Die Steuereinnahmen / 2. Das Schuldenmachen / 3. Inflation
III. Der Haushalt: Die staatliche Planung in Nationen, in welchen "Marktwirtschaft" herrscht / 1. Die Gestaltung des Haushalts / 2. Haushaltsdebatten / IV. Das letzte Erfolgskriterium des Haushalts: Stabilität des Geldes / 1. Vom Scheitern und Gelingen der Haushaltspolitik


Chronik – Kein Kommentar!

Unfall und Aufstieg der Lady Di: Eine englische Revolution

Der Bundespräsident in Moskau: Ein "Staatsbesuch der leisen Töne"

Jeden Monat neue Gründe für die Arbeitslosigkeit

850 Jahre Mockba: Die russische Hauptstadt feiert ihre Geschichte

Schroeders wirtschaftspolitische Kompetenz:
erfolgreiche Präsentation des landläufigen Zynismus über Wachstum und Beschäftigung als Erneuerungsprogramm der SPD für Staat und Gesellschaft

Dicke Luft zwischen Kohl und Weizsäcker:
Die Macht, ihr (Ex-)Geist und das Problem der Parteibeiträge

Rußland im Pariser Club:
Ein Treppenwitz der Schuldengeschichte

UNO-Reform: Wer zahlt, schafft an! - Wem gehört die UNO?

Wahl in Hamburg: Rechtsradikale Alternativangebote

Ein kleiner Wink an die bosnischen Serben, Meinungsfreiheit
und Selbstbestimmungsrecht betreffend:
"NATO knipst Karadzic' Fernsehen aus" (taz)

Die Rentenreform: Alt-Werden - ein teurer Spaß
Die Koalition beweist "Handlungsfähigkeit":
Der Bundestag beschließt eine Reform des Rentenrechts

Neue Arbeitslosen-Zahlen aus Nürnberg:
Die Herbstbelebung ist da!

Präsidentenwahl in Serbien:
Der Zerfall Jugoslawiens geht weiter

"Skandal!" - Freispruch für "Havemanns Peiniger"

Friedensnobelpreis für Minengegner:
Eine Kampagne zur moralischen Aufrüstung des Kriegshandwerks und seiner politischen Befehlshaber

Der Labour-Parteitag in Brighton:
Blair läßt einen Ruck durchs Land gehen

"Antisemitismus" aus Gollwitz:
Brandenburg - Deutschlands "brauner Sumpf"?

Zwei Wochen Regierungskrise in Italien:
Italiens Kommunisten ziehen die Frage nach der Möglichkeit eines vielleicht doch etwas sozialeren Europa zurück, um diejenigen gewesen zu sein, die sie aufgeworfen haben

Der Eurofighter 2000 - von wegen überflüssig!

Der CDU-Parteitag im Spiegel der demokratischen Hofberichterstattung:
Kritisch-distanzierte Anteilnahme an einem "Kanzler-Gottesdienst"

Gewaltvideo II: Rechtsextremismus in der Bundeswehr

Italien, seine Erdbebenopfer und ein deutscher Kommentar

Fernfahrerstreik in Frankreich: Europa rollt wieder

Felix Austria: Der Briefbomber ist "keiner von uns"!

Grand prix de Nobel: Twelve points for Italy

Wirtschaftsnobelpreis für eine "bahnbrechende Formel"

Günter Grass: Leiden an Deutschland - aus Liebe zu Deutschland

Leere Sozialkassen, Boom der 610-Mark-Stellen, Rekordniveau der Rentenversicherungsbeiträge:
Das nationale Lohnniveau wird reformiert

Der Hang-Seng-Index und "wir alle":
Lehren aus einer Woche Börsen-Krach

Das Herbstgutachten

Michael Schumacher vergeigt WM-Titel: Erfolg und Moral beim Autorennen

Deutscher Fußball im Pay-TV: Pro & Contra

Noch ein Parteitag, noch ein Ruck - diesmal in Grün

Noch ein gelungener Parteitag

Irak zum Fünften: Eine Kommission reist aus und wieder ein -
Saddam Hussein spricht von "Sieg"

Die neuesten Arbeitslosen-Zahlen aus Nürnberg:
Die Konjunkturbelebung lebt - Trendwende am Arbeitsmarkt frühestens ab 1999

Soeben erschienen: Der Anti-Grass. Dichter, wie wir sie mögen


GegenStandpunkt Verlag 1997